Zum Inhalt springen
15. März 2018

Es geht voran, weitere Vakuumöfen für die Deutsche Edelstahlwerke Härterei Technik GmbH!

An beiden Standorten der Deutsche Edelstahlwerke Härterei Technik GmbH werden die Kapazitäten erweitert.

Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf zwei neue Vakuumöfen der Firma IVA Schmetz GmbH mit Sitz in Menden.

Noch in diesem Jahr wird an den Standorten Stuttgart und Lüdenscheid, je ein Vakuumofen des Typs IU 225/1F in Betrieb genommen.

Die Öfen der neuesten Generation ersetzten dabei zwei unserer ältesten Aggregate.

Mit einem Nutzraum von B = 600mm L = 900mm H = 600mm sind die Öfen ideal für das Härten von Werkzeugkomponenten aus fast jedem Werkzeugstahl.

Durch die kompakte Bauart und spezielle Chargenträger sind nicht nur Kleinteile, sondern auch Chargen mit einem Gesamtgewicht von 1000kg problemlos behandelbar.

Das sorgt für maximale Auslastung und Flexibilität an den Standorten.

In Lüdenscheid wurde eine interessante Zusatzoption verbaut.

Der Ofen erhält das Schmetz System „COOL PLUS“!

Ein integriertes Tiefkühlsystem für die Tiefkühlung Ihrer Charge bis zu -145°C.

  • vollautomatisch  
  • inkl. kompletter Chargenthermoelement-Dokumentation und
  • einstallbaren Tiefkühlgradienten

Sie haben noch nie von der Tiefkühlung gehört, wollen aber Näheres erfahren?

Kein Problem, schon jetzt bieten beide Standorte dieses Verfahren zuverlässig an.

Fragen Sie bei uns nach, wir sind für Sie da!